Mag. Christina Hoke
Psychologin & Biofeedback-Trainerin in Wien

Wenn Sie sich frei und sicher in Ihrem Körper fühlen wollen, dann sind Sie bei mir richtig!
Ich bin Christina Hoke – Psychologin & Biofeedback-Trainierin.

Ich begleite Menschen dabei, wieder Kontrolle über ihren Körper zu erlangen. Damit Sie sich
wieder frei und sicher in Ihrem Körper fühlen – aus eigener Kraft.

Diffuse Schmerzen, Beckenbodenschwäche, unwohl fühlen: Das muss nicht sein!

Schmerzen, Unwohlsein im eigenen Körper oder Gedanken, die ständig um ein Thema kreisen und das Leben beherrschen – all das kann den Alltag stark negativ beeinträchtigen. Als Psychologin und Lebens- & Sozialberaterin habe ich das Wissen und die Methodik, mich diesen Themen eingehend zu widmen und Ihre Ressourcen so zu aktivieren, dass Sie sich bald wieder wohl in ihrem Körper fühlen.

Mir ist wichtig, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und das eigene Können zu stärken. Diese Kompetenz ist ausschlaggebend, um schwierige Situationen aus eigener Kraft zu bewältigen. Denn damit können Sie neue Dinge erfolgreich lernen und beeinflussen.

Aus eigener Kraft heißt für mich: Ich arbeite nicht mit vorgefertigten Lösungsvorschlägen, sondern nutze meine Kenntnisse und Stärken – aktiv zuhören, genau beobachten und hinterfragen – um an Ihrem Thema zu arbeiten und die Lösungswege mit Ihnen gemeinsam zu finden.

Nach dem Studium der Psychologie habe ich viele Jahre in unterschiedlichen Positionen in der Pharmabranche gearbeitet – besonders im beratenden Außendienst war meine Empathie der Schlüssel zum Erfolg.

Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch, der etwas gelernt hat, wieder etwas Neues lernen kann. Diese Grundhaltung hat dazu geführt, dass ich mich zur Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin entschieden habe.

Hier finden Sie die Stationen meiner Ausbildung und meine Erfahrungen am Weg hierher:

Qualifikationen:
2002 Abschluss Psychologie Studium (Universität Wien)
2004 Pharmareferentenprüfung
2013-14 Lehrgang Klinische- & Gesundheitspsychologie
2018 Biofeedback Ausbildung (BFA/SFU Wien)
2019-2020 Ausbildung zur psychologischen Beraterin (AAP)
2020 Psychotherapeutisches Propädeutikum (Universität Wien)

Seit 2020 Fachspezifikum Verhaltenstherapie (ÖGVT)
Seit 2020 Ausbildung zur Beckenboden-Kursleiterin
Seit 1998 Dipl. Aerobictrainerin mit diversen Weiterbildungen

Berufliche Stationen/Praktika:
2002-2019 Tätig in der Pharmabranche (Sanova Pharma, Novartis GmbH)
Seit 2019 sowhat – Kompetenzzentrum für Menschen mit Essstörungen

Privates:
Seit 2012 verheiratet
Seit 2015 Mutter von Zwillingen, mittlerweile Mutter von drei Söhnen

Zuhören, hineinspüren und gemeinsam eine Verbesserung erreichen

Die Arbeit mit Menschen und dem menschlichen Körper hat mich seit jeher fasziniert. Nebenberuflich habe ich viele Jahre Menschen im Sportbereich trainiert: Gruppen von Sportlern zu unterrichten und anzuleiten hat mich gelehrt, genau hinzusehen und zu spüren, wie es jeder einzelnen Frau und jedem einzelnen Mann in meiner Gruppe geht und wie wir gemeinsam etwas erreichen. Diese Erfahrungen fließen in meinen Beratungsstil ein: Das Hineinspüren in den Körper ist ein wesentlicher Teil in meiner Arbeit. Deshalb setze ich auch Biofeedback ein. Damit können die unbewussten Reaktionen des Körpers sichtbar und neue Verhaltensweisen erlernbar gemacht werden.

Meine Motivation ist:
Menschen, die aus meiner Beratung gehen, fühlen sich gehört und gut aufgehoben, gestärkt und wohl.

Das soll keine Floskel sein,sondern liegt mir wirklich am Herzen: Denn ich weiß aus Erfahrung, dass man sich oft von seinem Umfeld frustriert fühlt, weil man mit seinem Problem nicht wahrgenommen wurde oder sich nicht öffnen konnte. Dafür bin ich da!

Welche Themen beschäftigen Sie gerade?
Wollen Sie sich in Ihrem Körper wieder frei und sicher fühlen?
Dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir, ich rufe Sie verlässlich
innerhalb von 24h zurück.

Ihre

0664 205 16 46