Was ist Biofeedback?

Das Leben ist ein spannendes Abenteuer mit vielen Herausforderungen. In manchen Zeiten, können wir die Anforderungen besser bewältigen, in anderen fällt es uns schwerer und wir benötigen mehr Energie dafür.

Biofeedback kann diese unbewussten Vorgänge, bewusst machen und so Techniken erlernbar machen, die uns beim Bewältigen vom Alltag unterstützen. Es hilft, sich selbst und seinen Körper wahrzunehmen und das Verstehen von Reaktionen, was mit dem Körper unter verschiedenen Bedingungen passiert. Das Erkennen, was ist und Verstehen, was geschieht, ist die Basis für jede Veränderung.

Ähnlich einem EKG oder Fieberthermometer werden körperliche Parameter (Herzschlag, Schwitzen der Hände, Temperatur, Muskelspannung, Atmung) über Sensoren abgeleitet und über einen Bildschirm sichtbar gemacht. Auf diesem Bildschirm sehen Sie, wie sich Ihre Körpervorgänge durch Gedanken, Emotionen, Entspannung oder Stress verändern.

Durch dieses “Feedback” wird schnell erlernt, diese Körpervorgänge wahrzunehmen, in die gewünschte Richtung zu beeinflussen und diese Fähigkeit auf Dauer zur Erhaltung und Wiederherstellung der eigenen Gesundheit einzusetzen.

Bei welchen Beschwerden ist Biofeedback wirkungsvoll?

Biofeedback ist eine international, anerkannte Methode und die Effektivität ist bei vielen Beschwerden wissenschaftlich nachgewiesen und hochwirksam. Biofeedback-Therapie ist in der Klinischen Psychologie und Medizin international anerkannt. Am AKH Wien und an anderen Krankenhäusern gehört Biofeedback seit Jahren zum etablierten Therapieangebot.

Anwendung:
z.B. in der Schmerzbehandlung (Spannungskopfschmerz, Migräne), bei Stress, Psychosomatischen Beschwerden (Bluthochdruck, Morbus Raynaud), bei Inkontinenz

Wie läuft eine Biofeedbackbehandlung ab?

Zu Beginn führen wir ein ausgiebiges Erstgespräch. Um den Körper besser kennenzulernen, wird zu Beginn ein Reaktionsprofil erstellt. Dieses dauert ca. 20 Minuten. In diesem erfahren Sie, wie sich Ihr Körper auf unterschiedliche Bedingungen reagiert – wie rasch Sie regenerieren, was passiert wenn Sie Stress ausgesetzt sind und wie Sie sich dabei fühlen. Dies kann schon für Sie zu interessanten Erkenntnissen zu Ihrem Körper führen. Je nach Thema kann mittels Biofeedback an der Atmung, Entspannung, Wärme-/Kälteempfinden, Muskelaktivierung gearbeitet werden.

Welche Vorteile hat Biofeedback?

• Hohe Erfolgsrate
• Keine Nebenwirkungen
• Vollkommen schmerzfrei
• Nachhaltige Wirkung
• Steigerung der Selbstkompetenz: das gute Gefühl, die Beschwerden selbst in den Griff bekommen zu haben
• Sehr gut mit anderen psychologischen und medizinischen Therapien kombinierbar

Wollen Sie sich aus eigener Kraft wieder frei und sicher in Ihrem Körper fühlen?
Dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir, gemeinsam schaffen wir das!

0664 205 16 46